Die Maske des roten Todes

Bilderbuch, 44 Seiten

Die Geschichte von Edgar Allan Poe (1842) handelt von einer Gruppe reicher Adeliger, die sich in einer Festung verschanzen, um sich vor der in der Stadt wütenden Pest zu verstecken. Die Gesellschaft feiert ausgelassen und versammelt sich auf einem Maskenball von unerhörter Pracht. Die Welt da draußen mochte für sich selbst sorgen! Doch nie war eine Pest verheerender, nie eine Krankheit gräßlicher gewesen. Blut war der Anfang, Blut das Ende.

The Masque of the red death

Story book, 44 pages

The story by Edgar Allan Poe (1842) is about

Prince Prospero and a group of rich aristocrats

who dig themselves in a fortress to

hide from the raging pest in the city. The

circle celebrates hilariously and assembles at

a masked ball of the most unusual magnificence.

No pestilence had ever been so fatal,

or so hideous. Blood was its beginning and

ending.

© Oktober 2018 Laura Mayer. All rights reserved.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now